BUCH
Leseprobe

Nadia Budde
Eins zwei drei Rentier
Ab 3 Jahre

Sie hat es schon wieder getan! Und – es ist Nadia Budde zum dritten Mal mehr als gelungen: Ein Bilderbuch für die ganz Kleinen, das voller Überraschungen steckt und dieses Mal Weihnachten von vorn bis hinten einfängt, ohne auch nur eine Spur kitschig zu sein. Ganz im Gegenteil, hier wird‘s ziemlich lustig.



Vom Rentier geht‘s zur Gans - und der gefällt es weder im Kessel, noch im Glas, und auch nicht in der Pfanne. Was reimt sich jetzt? Tanne! Wie hättet ihr die denn gern frisiert? Mit Föhn? Mit Bürste? Mit Kamm? Was kommt jetzt? 
Wird nicht verraten. Wenn die Phantasie nicht reicht, muss einfach dieses kleine Büchlein her. Wer noch auftritt? Na, der Lebkuchenmann natürlich, der Nussknacker, Esel und – Nikolaus. Außerdem? Der Chor, das Schaukelpferd und – ganz wichtig – der Besuch! Aber damit sind wir noch lange nicht am Ende der Geschichte angekommen. Denn die spielt schließlich: überall!

Ach, so würde man gern Weihnachten feiern, denn hier ist es gemütlich, witzig, alle Türen stehen offen und kleine wie große Wünsche gehen in Erfüllung. Zumindest seitenweise. Ein Buch zum Verschenken nicht nur an die Kleinen, sondern auch an die Großen, die es gerade nicht so leicht haben. Also eigentlich an uns alle. 



PS: Was nicht vorkommt, erratet ihr sofort. Nämlich das, was gerade auf der ganzen Welt allen das Leben schwer macht. Kaufen, lesen, freuen, verschenken. Es muss nicht diese Reihenfolge sein.

Peter Hammer Verlag

Hardcover: 24 S., durchgehend farbig illustriert, ca. € 10,-


DAS IST DRIN
Weihnachten im Abzählreim
phantasievoll und lustig
für jedes Alter