»Gute Bücher lesen« Newsletter 12.2.2021

mail
 

  

     Gute Bücher Lesen mit Susanne Rikl

 

 

 

Newsletter 09. Dezember 2021   

 
                               09. Dezember 2021    
 

Besucher,

dieses Buch einen Roman zu nennen, betont die mitreißende Erzählkunst des Autors. Zugleich enthüllt sich Gardes Roman aber auch als eine hervorragend recherchierte Biographie inmitten überbordender Historienbilder:

Garde Koenig

François Garde
Der gefangene König
Roman
Aus dem Französischen von Thomas Schultz

Sein Name ist in die Annalen der Geschichte eingegangen, auch wenn ihn zu seinen Lebzeiten kaum einer richtig ausgesprochen hat: Joachim Murat. Geboren 1767 in Frankreich im Département Oise als elftes Kind aus einfachen Verhältnissen, zieht der spätere König von Neapel kurz vor dem eigenen Tod Bilanz aus seinem ereignisreichen Leben. Mit Stolz, aber auch mit Demut stellt er fest, dass er bereits nach den ersten militärischen Erfolgen mehr war, als nur „ein Stein, den der Kaiser auf dem Spielbrett nach Belieben hin und her“ schob. Mit diesem biographischer Roman öffnet Garde nicht nur die Tapetentür zu den Gemächern des Mannes, der dem Zusammenschluss aller italienischen Fürstentümer zu einem Staat den Weg ebnete; an der Seites dieses mutigen und treuen Husaren des Kaisers erleben Leserinnen und Leser die Zeit der Napoleonischen Kriege aus nächster Nähe. 

                                          weiterlesen btn

 
--
  www.gute-buecher-lesen.de | Kontaktmessage  
--
 
Powered by AcyMailing