Fifi Kuo
Ich kann fliegen!
Aus dem Englischen von Seraina Maria Sievi
Ab 4 Jahre

So schön sehen die Möwen aus, wenn sie hoch über dem Meer und den Eisschollen durch die Lüfte segeln! Der kleine Pinguin schaut ihnen sehr gern dabei zu. Aber noch lieber möchte er selber fliegen können. Schließlich hat er doch auch Flügel. Warum also sollte das nicht gehen? Ein fröhliches, hinreißend illustriertes Bilderbuch über Wünsche und wie sie – ganz unverhofft – in Erfüllung gehen können.

Besonders freundlich ist sie nicht, die Möwe, die den kleinen Pinguin auslacht, als er von ihr das Fliegen lernen will. Das wird ihn aber nicht daran hindern, das Flattern zu üben. Ganz warm wird ihm dabei, und als er vom Gipfel eines Eisberges springt und dabei heftig mit den Flügelchen schlägt, endet das Experiment mit einer Bauchlandung – direkt vor den Füßen des Vaters. So freundlich ihm sein Vater sagt, dass Pinguinen nun mal nicht fliegen können, so wenig will der Sohn seinen Traum aufgeben. Bei seinem nächsten Versuch landet er – PLATSCH! – im Meer. Und plötzlich ist alles ganz leicht: im Wasser abtauchen und dabei Anlauf nehmen, aus dem Wasser hinaus weit durch die Luft segeln, und das immer und immerzu aufs Neue.

»›Geht nicht‹ gibt’s nicht.«, jedenfalls nicht für den kleinen Pinguin. Ernsthaft und unverzagt ist sein Trainieren, beim Zuschauen wird einem selbst ganz heiß vor lauter Flügelschlagen und Herumrudern. Mehr als einmal fürchtet man die große Enttäuschung auf der nächsten Seite. Stattdessen: grenzenlose Überraschung! – für den kleinen Pinguin und alle großen und kleinen Leserinnen und Leser.

orell füssli
Hardcover: 32 Seiten, ca. € 14,95
Englischsprachige Originalausgabe: Little Bee Books, ca. € 14,99 bis € 15,99


DAS IST DRIN
der kleine Pinguin
gibt nicht auf
einfach kunstvoll und
mit sicherer
Hand illustriert
 
 
 

AUTOR/IN
Biographie