Oliver Scherz/Eva Muggenthaler
Der kleine Erdvogel
Ab 3 Jahre

Die Phantasie ist die reichste aller Welten. Mit ihr können wir fliegen, wir alle, nicht nur der kleine Maulwurf. Aber das funktioniert nur dann, wenn wir nicht zu früh aufgeben ...

Der kleine Maulwurf hat große Pläne: »Ich will fliegen!«, sagt er zu seiner Mutter. Die rührt in ihrem Kochtopf und hat für solche Spinnereien wenig Verständnis. Durch die dunklen Gänge gräbt sich der kleine Maulwurf aus der Erde. Und begegnet der Kuh. Der genügt das, was sie kann: Fressen und Kuhfladen abladen. Die Fliegen, die sich über den Fladen freuen, lachen über den kleinen Maulwurf, bis ihnen die Luft ausgeht. Die Begegnungen mit dem Hahn und dem Storch sind auch nicht viel ermutigender. Aber der kleine Maulwurf gibt nicht auf. Bis er die Eule trifft. Und die gibt ihm den entscheidenden Tipp.

Zugegeben: Ein bisschen Glück gehört auch dazu, große Sehnsüchte in die Tat umzusetzen. Aber weshalb sollte einem das versagt sein? Wunderbar detailreich illustriert, ist diese ermutigende Geschichte vom kleinen Maulwurf nicht nur ein großes Abenteuer für die Kleinen, sondern auch eine Parabel auf Mut, Phantasie und Durchhaltevermögen für die Großen.

Beltz & Gelberg
Hardcover: 26 Seiten, durchgehend farbig illustriert, ca. 12,95

 
DAS IST DRIN
ein Maulwurf will fliegen
er schafft's
wunderschön detailreich illustriert